Hallo Amazon, ich finde euch eigentlich ganz toll. Ich bestelle gerne bei euch, daher bin ich auch Amazon Prime Kunde. Nur leider gibt es bei jeder Bestellung immer einen kritischen Punkt: Der Versand. Wenn ich die Mail bekomme es ist verschickt und mir dann als Lieferant Hermes genannt wird, kriege ich spontan das Kotzen.

Dass Hermes bei uns im Normalfall erst Abends ausliefert ist wohl Pech. Da kann ich mit Leben, könnt ihr ja nichts dafür. Wenn Hermes aber mal wieder trotz großspuriger Ankündigungen „befindet sich heute in der Zustellung“ nicht ausliefert, weil [generic reason], dann habt ihr euch den falschen Paketschubser ausgesucht.

Update: Hier noch eine Info zu Hermes‘ aktuellem „Grund“. Ich konnte um 21:45 leider nicht angetroffen werden. Das entspricht nur nicht der Wahrheit. Ich vermute da ganz andere Gründe vom Zusteller, den weiten Weg nicht täglich zu fahren. Das verspätete Päckchen musste leider wieder zurück. Nachfragen konnten wegen mangelnder Deutschkenntnisse des Zustellers nicht beantwortet werden.

Es liegt leider auch wirklich in eurer Verantwortung, denn ihr versprecht mir ja eine rechtzeitige Lieferung. Ihr macht soweit ja auch alles richtig und befördert die Ware zeitnah verpackt aus dem Lager. Aber das geht so leider wirklich nicht.

Bitte bitte bitte überlegt euch da was. Sonst werde ich mich wohl oder übel dabei erwischen beim nächstbesten Preisvergleichsportal einen Händler für mein Wunschprodukt auzusuchen, bei dem ich weiß dass meine Ware nicht mit Hermes kommt.

PS: Hermes, ich habe gehört ihr bekommt demnächst den Megalame des Monats…