Windows

Windows 7 USB/DVD Download Tool

Das Windows 7 USB/DVD Download Tool ist ein hübsches kleines Programm mit dem man mal fix sein Windows 7 Image auf einen USB Stick klatschen kann (natürlich auch auf eine DVD, aber wofür braucht man da das Tool?). Soweit so gut. Versucht es gar nicht erst unter Windows XP wenn es sich vermeiden lässt, das Gefrickel hatte ich aufgegeben, da ich Zugriff auf einen anderen Rechner mit Windows 7 hatte.


Aber was ist wenn man mit seinem geliebten USB Stick mehr macht als einfach nur mal ein paar Dateien hin- und herzuschaufeln? Mal hier umpartitioniert, mal dort bootfähig mit nem Linux Live Image versehen…? Dann kann es passieren dass man eine nette nichtssagende Fehlermeldung vom Tool bekommt und sich erstmal wundert wo denn das Problem sein soll, schließlich kann das Tool den USB Stick ja selbst formatieren.
Damit der Eintrag googlebar wird, hier die exakte Fehlermeldung 🙂

We were unable to copy your files. Please check your USB device and the selected ISO file and try again.

Ich will gar nicht weiter darüber schreiben wieso das nun so ist, aber mit diesen paar Zeilen Commandline kann man das Tool dann dazu bewegen seinen Job wieder ordnungsgemäß durchzuführen:

diskpart
list disk
select disk #
clean
create partition primary
select partition 1
active
format quick fs=fat32
assign
exit

Die Raute steht natürlich für die Nummer des USB Sticks, zu erkennen in der Liste nach dem zweiten Befehl. 
Viel Erfolg!

3 replies on “Windows 7 USB/DVD Download Tool”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.