>Es hat sich gar keiner beschwert, also haben wir wohl nur sehr geduldige Leser ­čÖé Die Aufnahme hat sich leider um eine Woche verschoben, hat nun aber endlich stattgefunden. Es wird schon flei├čig an der Datei gearbeitet aber ich denke dass sie in K├╝rze ver├Âffentlicht werden kann. Wir haben uns entschieden sie nicht zu beschneiden so dass es ein ganz sch├Âner Wust geworden ist und damit auch ein hartes St├╝ck es sich ganz anzuh├Âren.
Seid gespannt.