Windows XP

Windows XP Passwort vergessen?

Kopieren war unerwünscht, da habe ich den Text einfach mal fix übersetzt *lol*:

UPDATE: Hab den Text etwas zusammengekürzt…

UPDATE 2: Ich hab da nochmal was anderes gefunden, aber ungetestet: http://www.piotrbania.com/all/kon-boot/

Link zu einer anderen Möglichkeit: http://www.winternals.com/products/repairandrecovery/locksmith.asp

1. Legen Sie Ihr Windows- Xpcd in Ihre CD-ROM und stellen Sie Ihren Computer an (ihn hat hier angenommen, dass Ihr XP CD startbar ist – da es sein sollte – und dass Sie Ihr Bios einstellen lassen, um vom CD aufzuladen)

2. Halten Sie Ihr Auge auf den Bildschirmnachrichten für zu Ihrem Cd gewöhnlich aufladen, es ist „Presse jeder möglicher vom Cd aufzuladen Schlüssel,“

3. Sobald Sie innen erhalten, zeigt der erste Schirm an, dass Einstellung Ihr System und ladenden Akten kontrolliert.

4. Wenn Sie an das willkommene gelangen, Schirm zu gründen, betätigen Sie sich HEREINKOMMEN, um Windows jetzt zu gründen

5. Die Lizenzvereinbarung kommt zunächst – betätigen Sie F8, um es anzunehmen.

6. Der folgende Schirm ist der Einstellungsschirm, der Ihnen die Wahl gibt, um eine Reparatur zu tun. Er sollte etwas wie lesen „, wenn eine der folgenden Windows- Xpinstallationen geschädigt wird, Einstellung kann versuchen, sie zu reparieren“ Verwenden Sie die auf und ab Pfeiltasten, um Ihre XP Installation (wenn Sie ein nur haben, sollte es bereits vorgewählt werden), vorzuwählen und R zu betätigen, um den Reparaturprozeß anzufangen.

7. Lassen Sie die Reparatur laufen. Einstellung überprüft jetzt Ihre Scheiben und fängt dann an, Akten zu kopieren, die einige Minuten nehmen können.

8. Kurz nach dem kopierenaktenstadium werden Sie angefordert neu zu starten. (dieses geschieht automatisch – Sie sehen, dass ein Fortschrittsstab, der „Ihren Computer angibt, neu startet in 15 Sekunden“

9. Während des Neustarts machen Sie den Fehler nicht „vom Drücken irgendeiner Taste“, um vom CD wieder aufzuladen! Einstellung nimmt automatisch mit den Standardanschlagtafelschirmen wieder auf und Sie beachten, dass Windows anbringend, hervorgehoben wird.

10. Halten Sie Ihr Auge auf der Seite der untereren Linke Handdes Schirmes und wenn Sie den anbringenvorrichtungsfortschrittsstab sehen, betätigen Sie VERSCHIEBUNG + F10. Dieses ist die Sicherheitslücke! Eine Befehlskonsole erschließt jetzt das Geben Ihnen des Potenzials für breiten Zugang zu Ihrem System.

11. An der Aufforderung schreiben Sie NUSRMGR.CPL und betätigen Sie sich hereinkommen. Voila! Sie haben gerade grafischen Zutritt zu Ihren Benutzer-Konten im Kontrollbereich erhalten.

12. Jetzt wählen Sie einfach das Konto aus, das Sie Ihr Kennwort ändern und entfernen oder ändern müssen, wie Sie bevorzugen. Wenn Sie anmelden möchten, ohne zu müssen, Ihr neues Kennwort einzutragen, können Sie Steuerung userpasswords2 an der Aufforderung schreiben und beschließen, anzumelden, ohne um Kennwort gebeten zu werden. Nachdem Sie Ihre Änderungen nah die Fenster gebildet haben, nehmen Sie den Befehlskasten heraus und fahren Sie an mit der Reparatur fort (haben Sie Ihren handlichen Produktschlüssel).

13. Sobald die Reparatur erfolgt ist, sind Sie in der Lage, mit Ihrem neuen Kennwort anzumelden (oder ohne ein Kennwort, wenn Sie, beschlossen ein nicht zu verwenden, oder wenn Sie, beschlossen nicht um ein Kennwort gebeten zu werden). Ihre Programme und personifizierten Einstellungen sollten intakt bleiben. Ich prüfte das oben genannte auf Windows Xp, das mit und ohne SP1 Pro ist und wendete auch diese Methode in einer realen Situation an, in der jemand an ihr Kennwort nicht sich erinnern könnte und es wie ein Charme funktionierte, um das Problem zu regeln. Diese Sicherheitslücke erlaubt Zugang mehr als gerade zu den Benutzerkonten. Sie können auf den Register-und Politik-Herausgeber auch zurückgreifen, z.B. Und sein GUI-Zugang mit Mäusesteuerung. Selbstverständlich ist ein Produkt-Schlüssel erforderlich, mit der Reparatur fortzufahren, nachdem er die Änderungen vorgenommen hat, aber für jedermann, das auf dem Zutritt erhalten zu Ihrem System versessen ist, würde dieses kein Problem sein. Und falls Sie sich wundern, NR., können Sie nicht annullieren anbringen, nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben und erwarten, mit Ihrem neuen Kennwort anzumelden. Die Annullierung ergibt gerade die Einstellung, die am bootup wieder aufnimmt und Ihre Änderungen sind verloren. O.K., nun da Ihr LOGON-Problem örtlich festgelegt ist, sollten Sie einen Punkt ihn an überhaupt wieder geschehen verhindern lassen, indem Sie eine Kennwort-Zurückstellen-Scheibe herstellen. Dieses ist eine Diskette, die Sie im Falle Sie verwenden können vergessen überhaupt Ihr LOGON-Kennwort. Es erlaubt Ihnen, ein neues Kennwort einzustellen. Here’ s, wie man ein verursacht, wenn Ihr Computer NICHT auf einem Gebiet ist: * Gehen Sie zum Kontrollbereich und erschließen Sie Benutzer-Konten. * Wählen Sie Ihr Konto (unter Auswahl ein Konto zum zu ändern) und unter in Verbindung stehenden Aufgaben, Klicken ” Verhindern Sie ein vergessenes password”. * Dieses leitet einen Zauberer ein. * Klicken Sie zunächst und setzen Sie dann eine freier Raum formatierte Diskette in Ihr A ein: fahren Sie. * Klicken Sie zunächst und tragen Sie Ihr LOGON-Kennwort in den Kennwortkasten ein. * Klicken nahe bei fängt die Kreation Ihrer Kennwortscheibe an. * Sobald abgeschlossen, beschriften Sie und speichern Sie die Scheibe zu einem sicheren Ort Wie man zu Ihrem PC unter Verwendung Ihres Kennwortes zurückstellte Scheibe anmeldet Stellen Sie Ihren Computer und am LOGON-Schirm, anklicken Ihren Benutzernamen und lassen den Kennwortkastenfreien raum oder eintippen gerade alles an. Dieses holt oben einen LOGON-Ausfallkasten und Sie sehen dann die Wahl, um Ihre Kennwort-Zurückstellenscheibe zu benutzen, um ein neues Kennwort zu verursachen. Klicken Sie es an, welches den Kennwort-Zurückstellen-Zauberer einleitet. Setzen Sie Ihre Kennwortzurückstellenscheibe in Ihr Diskettenlaufwerk ein und folgen Sie dem Zauberer, der Sie ein neues Kennwort beschließen lässt, um für Ihr Konto zu verwenden. Anmerkung: Wenn Ihr Computer ein Teil eines Gebietes ist, ist das Verfahren für das Herstellen einer Kennwortscheibe unterschiedlich. Sehen Sie hier für schrittweisee Anweisungen: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;en-us;306214&

Für das Verständnis sei noch gesagt: Der/die/das anbringenvorrichtungsfortschrittsstab war ursprünglich: Installing Devices progress bar

Viel Erfolg.

PS: nicht getestet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.