UPDATE: So Leid es mir tut (nämlich gar nicht), ich kann Subversion mit einer Installationsanleitung nicht mehr unterstützen. Ich benutze nun GIT. Kombiniert mit Community Features erhält man ein Repository zum Beispiel bei github, meines unter: http://github.com/KingX