Office

Microsoft Outlook 2010

Nachdem ich mein IMAP Postfach gebackupt habe (siehe), fühlte ich mich sicher genug um die aktuelle Beta 2 vom Office 2010 zu installieren.
Der erste Eindruck ist soweit ganz gut. Die Menüs sind wesentlich übersichtlicher geworden. Die längst überfälligen Ribbons sind nun auch in Outlook dabei.
In erster Linie habe ich natürlich gehofft, dass meine IMAP Probleme mit der neuen Version vielleicht dahin sind.
1) Die Benachrichtigung über neue IMAP E-Mails: Nunja, zur Zeit passiert gar nichts, kein Geräusch und kein Briefsymbol im Systray (natürlich sind die Settings entsprechend gesetzt) wie es zumindest Outlook 2007 geschafft hat. Aber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, ich verfolge das weiter. Was ich am Rande nämlich vermisse ist das schöne Overlay mit Absender und Betreff beim Eintreffen einer neuen Mail, dann muss man nämlich nicht gespannt das ganze Programm nach vorne holen um zu sehen, dass man einen weiteren Newsletter bekommen hat.
2) Ich hab es ja gerade erst installiert, also werde ich erst weiter testen bevor ich weiter schreibe…

Screenshot:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.