Troubleshooting
Schreibe einen Kommentar

Wundersames Verhalten durch die Tastatur

Schwer zu sagen, wie man es herausfinden soll, dass einen das angeschlossene Keyboard gerade ärgert. Vermutlich muss einem die Idee durch ein entsprechendes Gefühl in den Kopf kommen.

Folgendes Beispiel: Das Windows-Startmenü lässt sich per Links-Klick nicht mehr öffnen, ein Rechtsklick öffnet jedoch wie gewohnt das Kontextmenü. Eine klemmende ESC-Taste könnte dafür verantwortlich sein. Zumindest war das mein erster Gedanke, der sich bei einem Test als tatsächliche Möglichkeit bestätigte. Unter Umständen stellen sich ähnliche Probleme mit anderen klemmenden Tasten dar, nur welche ist es?

Ein externes 12-Mark-Keyboard landet bei Bedarf einfach im Elektro-Schrott und lässt sich als Auslöser durch schnelles Wechseln bestätigen. Weniger einfach gestaltet es sich bei internen Tastaturen in Notebooks. Der PassMark KeyboardTest hilft unter Windows an dieser Stelle weiter und stellt dauerhaft gedrückte Tasten dar. Beim Nachstellen des Problems mit der ESC-Taste, liess sich die Software noch problemlos installieren. In anderen Fällen sollte evtl. ein externes Keyboard für die Vorbereitung genutzt und das interne vorerst deaktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.