Webdev
Schreibe einen Kommentar

Seite lässt sich in älteren Internet Explorer Versionen nicht scrollen

Wenn man anders als zu Urzeiten üblich seine Website nicht mit einer Tabelle gestaltet, kommt es schon mal vor, dass man beim Testen mit älteren Versionen des Internet Explorers vor einem Ausschnitt seiner Seite steht. Anscheinend schneidet der Browser außerhalb des Sichtbereichs den Inhalt ab, als wäre für das beinhaltende Element overflow: hidden; gesetzt.

Dem wirkt man einfach entgegen durch Überschreiben der entsprechenden Einstellung mit html, body { overflow:auto !important; } in seiner CSS-Datei.

Die bessere Lösung ist natürlich den Benutzer der alten Version darauf hinzuweisen und ihm eine neue Version aufzuzwingen bzw. einen Browser-Wechsel vorzuschlagen 🙂 Aber unter Umständen ist das ja leider keine Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.