Safari, Software, Web
Schreibe einen Kommentar

Safari und Flash

Keiner mag Flash! Aber ganz ohne ist _noch_ recht schwierig. Um mir aber 90% Flash Benutzung am Tag zu ersparen gibt es diese Safari Extension: http://hoyois.github.com/safariextensions/clicktoplugin/

Mir ging es bloss um Flash, darum habe ich Click to Flash installiert und nun werden alle Flash Elemente mit hübschen Buttons versehen um sie bewusst zu aktivieren oder es eben zu lassen. Der Clou, alle Videos die sich auch mit HTML5 abspielen lassen werden entsprechend umgebaut und können dann flashlos geschaut werden.

Es gibt auch die schöne Einstellung unsichtbare Flashelemente generell zuzulassen um Problemen mit solchen Webseiten zu vermeiden, die im Hintergrund Flash Voodoo machen.

Der findige Webseitenbetreiber dürfte des Weiteren in seinen Statistiken merken, dass weniger Flash geladen wird und sich hoffentlich einen Reim draus machen.

Wie mal ein weiser Mann sagte: NO FLASH BAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.