Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Google Apps Mail Aliase

In der Account Verwaltung von Google Apps lassen sich Mail Aliase zu den jeweiligen Accounts hinzufügen. So erhält man in den entsprechenden Account auch die an die Aliase gesendeten Mails. Auch für die Aliase gilt: alias+suffix@domain.tld kommt ebenfalls an.

Nun möchte man jedoch evtl. einen Alias auch als Absender verwenden. Dazu geht man dann allerdings in das Mail Webinterface und in den Einstellungen unter Konto lassen sich weitere Adressen als Absenderadressen hinzufügen. Dies ist vor allem für externe Konten gedacht, darum führt die Einstellung einen durch Fragen, die darauf abgestimmt sind.

Dort trägt man nun einfach den Alias ein, erhält an diesen eine Mail mit Bestätigungscode, fügt diesen in das entsprechende Feld ein und fährt fort. Die nächste Frage über welchen SMTP Server die Mail gesendet werden soll erübrigt sich und wird einfach ignoriert (also mit Standardwerten übernommen).

Zu guter Letzt ist etwas Geduld gefragt. Hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, aber natürlich muss dem SMTP Server erst gesagt werden, dass er nun auch diese Adressen als Absender akzeptiert. Danach läuft alles reibungslos: Mails mit Aliasadressen lassen sich aus seiner favorisierten Mailapplikation über den entsprechenden Google Apps Account versenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.